Startseite | Suchmaschinenoptimierung (SEO) | Long Tail Keywords – Wenn Kunden nicht nur suchen
long tails keywords

Long Tail Keywords – Wenn Kunden nicht nur suchen

Sie suchen die Kunden, die sich nicht nur informieren, sondern auch kaufen möchten – aus diesem Grund haben Sie schlussendlich einen Online-Shop – Sie möchten mit ihren Produkten oder Dienstleistungen Umsatz erzielen. Aber kaufwillige Kunden, kommen in den seltensten Fällen von allein, sie müssen herangeführt werden. Es gibt in der Welt der Suchmaschinenoptimierung dafür ein Zauberwort: Long Tail Keywords – kein Patentrezept auf der es die Garantie „Kunden kaufen nur noch bei Ihnen ein“ gibt, aber einer der Maßnahmen, die die Kunden zu Ihrem Shop führt, die wirklich nach dem Suchen was Sie auch anbieten und wenn sie das haben was Kunden wollen, steigert es die Wahrscheinlichkeit eines Kaufs.

Long Tail Keywords – Was ist das überhaupt?

Wenn man Long Tail einmal vom Englischen ins Deutsche übersetzt, dann kommt das Wort „langer Schwanz“ heraus (auch wenn es durchaus andere Übersetzungen für das Wort gibt – sie haben allerdings den gleichen Sinn). Damit ist in diesem Fall eigentlich die Andersartigkeit des Keywords erklärt: Es besteht nicht nur aus einem, sondern aus mehreren Wörtern.

Nehmen wir einmal ein Beispiel, um das Ganze zu versinnbildchen. Sie bieten in Ihrem Online Shop Duftkerzen an. Die Suchrelevanz beim Wort Duftkerzen beträgt 12.800 – eine Menge Menschen, die nach Duftkerzen suchen. Und wenn Kunden nach etwas Speziellen suchen, werden die in der Suchmaschine eingebenden Keywords präziser. Duftkerzen im Glas besitzt hingegen „nur“ eine Suchrelevanz von 720. Im ersten Moment könnte man annehmen, dass wenn etwas weniger gesucht wird, es eben weniger gekauft wird. Im Grunde vielleicht, aber wenn Sie genau das anbieten und damit eine Nische gefunden haben, die Ihre Konkurrenz noch nicht entdeckt hat, können Sie sich genau die Kunden sichern, die Duftkerzen im Glas suchen und nicht nur Duftkerzen. Sie bieten im Gegensatz zu anderen Online-Shops nicht nur Duftkerzen an, sondern gehen auf die Wünsche des Kunden ein und können ihnen das geben, was sie wirklich suchen.

Long Tail Keywords sagen aber noch etwas anderes aus. Sie geben preis, auf welcher Suchetappe sich der Kunde gerade bewegt. Möchte man sich lediglich informieren, dann bleibt die Suche erst einmal allgemein. Zunächst informiert sich der Kunde über Duftkerzen – möchte schauen, was es so gibt und sich Infos über das Produkt einholen. Fängt der potenzielle Kunde an, sich in die Suchmaterie zu vertiefen, verändern sich die eingebenden Suchbegriffe. Der Nutzer sucht nicht nur eine Duftkerze, sondern sie soll außerdem nach Vanille duften. Werden die Suchwörter präziser, fallen in dem Moment einige Shops aus dem Raster – Sie aber bleiben stehen, weil Sie das Prinzip der Long Tail Keywords erkannt haben.

Nun müssen Sie sie nur noch einsetzen. Und ja,  auch in einem Shop bleibt genug Platz, um Long Tail Keywords zu platzieren. Setzen Sie Long Tail Keywords in die Kategorienbeschreibungen der Produkte, platzieren Sie sie auf der Landingpage oder aber verbinden Sie mit einem dazugehörigen Blog Informationen und Dienstleistung in einem – aber eins müssen Sie schon mitbringen – ein wenig Zeit, denn die Keywordoptimierung kann nicht auf die Schnelle zaubern, dafür mittel- und langfristig die Kunden, die wirklich kaufen möchten, an Sie binden.

Bilder:
fotolia.com

Über Sebastian Lörz

Sebastian Lörz
Hallo! Ich bin Sebastian und bei der arboro GmbH für alle Konzepte rund um die effektive Suchmaschinenoptimierung zuständig. Nach meiner Ausbildung zum Fachinformatiker orientierte ich mich schnell und mit großer Begeisterung in Richtung SEO. Als Leiter der Online Marketing Abteilung bin ich fast täglich an der Entwicklung neuer wirkungsvoller Strategien zur Verbesserung von Ranking-Ergebnissen beteiligt und sehe jedes neue Projekt als reizvolle Aufgabe.

lesen Sie auch

Fotolia ©Trueffelpix

SEO-Trends: Usability und User Experience

Stellen Sie sich vor, Sie suchen in einer großen Stadt, in der Sie noch nie …

SEO

Neue Länge für Seitentitel und Meta-Description?

Es ist nichts Ungewöhnliches, dass Google immer wieder Kleinigkeiten ändert. Gerade aus Sicht der Suchmaschinenoptimierung …