firma.de - Berater für Existenzgründung und Firmengründung

Unsere Partner

Unsere Partner für erfolgreiche Shop Entwicklung
englisch
deutsch
 

Click Through Rate – Erfolgsmessung im Online Marketing

Im Online Marketing gilt die Click Through Rate (CTR) als einer der wichtigsten Key-Performance-Indicators (KPI), Kennzahlen zur Erfolgsmessung von unterschiedlichen Maßnahmen in den Bereichen Suchmaschinenoptimierung, Suchmaschinenwerbung und mehr. Die Click Through Rate bezeichnet das Verhältnis von der Anzahl der Klicks (auf einen Banner oder Link) zur Anzahl der Seitenimpressionen (Seitenaufrufe). Die CTR wird wie folgt berechnet: Click Through Rate = Anzahl Klicks / Anzahl Seitenaufrufe * 100

Für welche Maßnahmen dient die CTR als KPI?

Nahezu alle Maßnahmen des Online Marketings können (unter anderem) anhand der Click Through Rate auf ihren Erfolg hin überprüft werden. Das gilt für alle Bemühung der Suchmaschinenoptimierung, insbesondere im Bereich der SERPs, für die Suchmaschinenwerbung (beispielsweise mit Google AdWords), innerhalb einer Webseite (interne Verlinkung) sowie zwischen Webseiten (z.B. Bannerwerbung). In allen Bereichen, die mit Suchmaschinen wie Google zusammenhängen, dient die Click Through Rate außerdem zur Bewertung von Webseiten: Je häufiger die URL in den Ergebnislisten geklickt wird, umso relevanter scheint die Webseite für die Suchanfrage zu sein. In der Folge werten Suchmaschinen die Webseite positiver im Ranking. Hierbei gilt es jedoch zu beachten, dass nicht die reine Click Through Rate als positiver Rankingfaktor herangezogen wird. Neben der CTR spielen unter anderem auch die Verweildauer auf einer Webseite sowie die Conversion eine entscheidende Rolle für gute Platzierungen in den SERPs. Denn die CTR dient lediglich als Mittel zum Zweck: Ohne Klick, keine Conversion – und diese ist am Ende des Tages bei allen Maßnahmen und Kampagnen das Ziel. So sollte bei der Planung einer Online Marketing Kampagne auch nicht die Erhöhung der Click Through Rate wichtig sein, sondern die Verbesserung der Conversion Rate das Ziel sein. Das eine schließt das andere jedoch nicht aus, sondern erzwingt sich vielmehr.

Wie hoch ist die durchschnittliche CTR?

Einen durchschnittlichen Messwert für die Click Through Rate gibt es pauschal nicht, denn die Höhe hängt vom Werbemittel ab. So kann man beispielsweise bei einer Anzeige im sozialen Netzwerk Facebook von einer CTR von 10 bis 11 Prozent sprechen. Bei klassischen Werbebannern liegt der Wert deutlich niedriger. Weiterhin hängt die CTR häufig von der Branche, Kampagnenart und Zielsetzung ab. Folglich ist ein Durchschnittswert ebenso schwer zu ermitteln wie Vergleiche aufgestellt werden können. Anhand der Kennzahl lassen sich vor allem intern Werbekampagnen und Marketingerfolge miteinander vergleichen, so dass sich hier eine Qualitätssteigerung ergeben kann.

Hotline

+49 7138 - 812 880

Ich freue mich auf Ihren Anruf

Kontakt...

Zoran Artmagic
Zoran Artmagic
Shopware Certified Developer
e-Commerce Consultant
und das arboro Team

arboro Blog

SEO Quick Check

Image Broschüre

arboro Image Broschüre

(PDF Download)

Besuchen Sie uns auf

arboro auf Facebook arboro auf Twitter arboro bei Google+