firma.de - Berater für Existenzgründung und Firmengründung

Unsere Partner

Unsere Partner für erfolgreiche Shop Entwicklung
englisch
deutsch
 

Eintrag Suchmaschinen - Was bringt das? Wie macht man das?

Der Eintrag bei Suchmaschinen oder Webkatalogen wurde früher vielfach als ein wichtiges Mittel der Suchmaschinenoptimierung empfohlen. Heute ist das nicht mehr so der Fall. Viel wirkungsvoller kann eine Anmeldung in den Webmaster Tools der Suchmaschinen sein.

1. Eintrag bei den Suchmaschinen?Eintrag Suchmaschinen

Als es noch eine Vielzahl verschiedenster Suchmaschinen gab, schien es für den Seitenanbieter nötig, dort für einen Eintrag der eigenen Webseiten zu sorgen. Denn nur, wenn eine Suchmaschine eine Website kennt, kann sie diese auch als Suchergebnis präsentieren. Mehrere dutzend bis hunderte von Suchmaschinen wurden früher gezählt. Doch mittlerweile hat sich die Zahl der wirklich wichtigen auf eine kleine Handvoll reduziert. Ein separater Eintrag bei den gängigen Suchdiensten ist nicht erforderlich.

2. Anmeldung in den Webmaster Tools

In der Regel werden neue Webseiten von den großen Suchdiensten von selbst entdeckt. Das ist auch der beste Weg, wenn nämlich ein Suchmaschinenspider über eine Verlinkung von anderen Seiten auf das Webangebot gelangt. Seitenbetreiber brauchen also keinen „Service“ zum Eintrag in den Suchmaschinen zu nutzen, wie er immer noch von manchen Agenturen angeboten wird. Anders verhält es sich mit einer Anmeldung in den sog. Webmaster Tools der großen Suchmaschinen. Denn dadurch kann ein Seitenbesitzer viele nützliche Informationen und andere Vorteile erhalten. Auf diese Weise ist nebenbei ebenfalls sichergestellt, dass die Suchmaschine die Webseiten kennt. Der Seitenadministrator erfährt darüber hinaus viele nützliche Details. Eine Anmeldung in den Google Webmaster Tools, den Bing Webmaster Tools, u.a. kann sich daher grundsätzlich empfehlen.

3. Der Nutzen von Eintragungs-Software

Dasselbe, was über Agenturdienste zur Eintragung zu sagen ist, lässt sich auf die diversen Eintragungs-Programme übertragen, die es noch immer gibt (z.B. Hello Engines, u.a.). Bei über hundert oder gar tausenden von Suchdiensten erschien es als zeitsparend und sinnvoller, nicht jeden Eintrag manuell vorzunehmen. Stattdessen wurde die Eintragung mit Software-Unterstützung durchgeführt. Doch ganz abgesehen von der Frage, ob das automatisierte Eintragen bei den verschiedenen Eintragungsverfahren optimal funktioniert, haben sich Eintragungs-Programme ebenso wie Eintragungs-Services von Agenturen mittlerweile aus den genannten Gründen (s.o.) überholt.

4. Eintrag in Webkataloge?

webadresseOft wird im Zusammenhang mit dem Eintrag in Suchmaschinen im gleichen Atemzug das Eintragen in sog. Webkataloge genannt und propagiert. Webkataloge sind in unterschiedliche Kategorien aufgeteilte Sammelverzeichnisse. Doch auch die Bedeutung der Webkataloge für die Suchmaschinenoptimierung hat zwischenzeitlich abgenommen. Die Webkataloge waren häufig schlecht gepflegt und hatten nur eine geringe Qualität. Führende Suchdienste wie Google stufen Webkataloge mittlerweile in vielen Fällen kritisch ein. Es kann sogar zu schädlichen Folgen für eine Webseite kommen, wenn eine Nachbarschaft zu einem minderwertigen Katalog besteht. Bei einem Eintrag in Webkataloge, Branchenverzeichnisse usw. – sofern er noch erfolgt - ist jedenfalls genau auf die jeweilige Qualität zu achten.

Hotline

+49 7138 - 812 880

Ich freue mich auf Ihren Anruf

Kontakt...

Zoran Artmagic
Zoran Artmagic
Shopware Certified Developer
e-Commerce Consultant
und das arboro Team

arboro Blog

SEO Quick Check

Image Broschüre

arboro Image Broschüre

(PDF Download)

Besuchen Sie uns auf

arboro auf Facebook arboro auf Twitter arboro bei Google+