firma.de - Berater für Existenzgründung und Firmengründung

Unsere Partner

Unsere Partner für erfolgreiche Shop Entwicklung
englisch
deutsch
 

Wie bekomme ich mehr Besucher?

Es ist der Wunsch jedes Webmasters und jedes Onlineshop-Betreibers mehr Besucher auf die eigenen Seiten zu bekommen. Das gesamte Geschäftsfeld der Suchmaschinenoptimierung (SEO) zielt letztendlich genau darauf ab: Der Shop soll in den Suchergebnissen bei Google und anderen Suchmaschinen möglichst weit oben angezeigt werden, damit mehr Menschen den Link sehen, anklicken und so auf den Shop kommen. SEO sollte jedoch nur ein Teil der Marketing-Strategie sein um mehr Besucher und potenziellen Kunden auf die eigenen Seiten zu bekommen.

Was kann SEO bewirken?

Die meisten Menschen, die bei Google einen Suchbegriff eingeben, klicken anschließend auf eines der ersten aufgelisteten Ergebnisse. Egal ob jemand "Flüge nach Mallorca" sucht, einen "Grünen Pullover" oder "Das neue Buch von Stephen King" - der Anbieter, der bei den Suchergebnissen ganz oben steht, erhält die meisten Klicks und damit auch die meisten Kunden. SEO kann Webmastern und Onlineshop-Betreibern dabei helfen, dass die eigene Seite in den Suchergebnissen ganz oben erscheint. Dazu gehören u.a. die Analyse der vorhandenen Seite, das Erstellen von Keyword-optimiertem neuem Content und der Aufbau von möglichst vielen hochwertigen Links auf anderen Seiten.

Allerdings hängen die Erfolge auch von der jeweiligen Website ab. Wer Mainstream-Produkte wie Bücher, Reisen, Elektronik oder Mode anbietet, stößt auf starke Konkurrenten, die sich ebenfalls um einen Platz ganz oben bei den Suchergebnissen bemühen. Große Firmen leisten sich heute häufig eigene SEO-Spezialitäten, die sich ausschließlich damit beschäftigen, mehr Besucher auf die Seite der Firma zu Gewinnen. Trotzdem lässt sich mit SEO-Aktivitäten, hervorragendem und stets aktuellem Content und weiteren Marketing-Aktivitäten viel erreichen.

Welche anderen Möglichkeiten gibt es?

SEO ist ein wichtiges Standbein für das eigene Marketing, sollte aber nicht das einzige sein. Wichtig ist auch die Suchmaschinenwerbung (SEA - Search Engine Advertising), d.h. bezahlte Werbung, die ebenfalls als Teil der Suchergebnisse bei Google (oberhalb und rechts der eigentlichen Ergebnisse) eingeblendet wird. Sowohl SEO als auch SEA sind Teile des Suchmaschinenmarketings (SEM).

Immer wichtiger geworden ist die Werbung über Social Media-Kanäle wie Facebook und Twitter. Diese Kanäle ermöglichen die direkte Interaktion mit den (potenziellen) Kunden und können so ebenfalls mehr Besucher auf die eigene Website locken. Im Idealfall sorgt eine besonders gute oder witzige Werbekampagne dafür, dass die Social Media-Nutzer sie selbst weiter verbreiten. Dieser Vorgang wird "going viral" genannt, d.h. die Kampagne verbreitet sich so schnell wie ein Virus. Im heutigen Marketingwesen ist dies gewissermaßen der Heilige Gral.

Hotline

+49 7138 - 812 880

Ich freue mich auf Ihren Anruf

Kontakt...

Zoran Artmagic
Zoran Artmagic
Shopware Certified Developer
e-Commerce Consultant
und das arboro Team

arboro Blog

SEO Quick Check

Image Broschüre

arboro Image Broschüre

(PDF Download)

Besuchen Sie uns auf

arboro auf Facebook arboro auf Twitter arboro bei Google+