firma.de - Berater für Existenzgründung und Firmengründung

Unsere Partner

Unsere Partner für erfolgreiche Shop Entwicklung
englisch
deutsch
 

Suchmaschinenwerbung oder auch SEA für Search Engine Advertising genannt

Im Jahre 2000 führte Google die AdWords Werbeanzeigen ein und revolutionierte damit das Werbemodel im Internet. Bis dato konzentrierte sich alles auf Display und E-Mail Marketing. Technisch war zu diesem Zeitpunkt ohnehin nicht viel mehr möglich (z.B. Video Marketing via YouTube, entsprechende Datenbreite war noch nicht großflächig verfügbar) und auch soziale Netzwerke wie Facebook waren noch in weiter Ferne bzw. noch kein Massenphänomen. Google hatte jedoch den Masterplan um seine Suchmaschine zu monetarisieren. Neben den normalen bzw. organischen Suchergebnissen wurden nun auch bezahlte Anzeigen eingeblendet, et voila, das ist die Geburtsstunde der Suchmaschinenwerbung.

Suchmaschinenwerbung – Heute kein Mysterium mehr

SuchmaschinenoptimierungMittlerweile ist dieses Modell bei den meisten Unternehmen und Shops angekommen und man erkennt den Mehrwert darin. Die Suchmaschinenwerbung (SEA) bildet zusammen mit der Suchmaschinenoptimierung (SEO) den Bereich (SEM). Während SEO eine teilweise etwas „neblige“ (jedoch absolut wichtige) Disziplin darstellt und man hierdurch kostenlosen Traffic generiert besteht bei SEA die Möglichkeit der genauen Steuerung und Erfolgskontrolle. Man kann selbst bestimmen zu welchen Suchanfragen man erscheinen möchte, stellt die Texte selbst zusammen und leitet den User auf genau die Seite weiter von welcher man sich, in Bezug auf die Suchanfrage, den höchstmöglichen Erfolg verspricht. Abgerechnet wird dabei via Pay-Per-Click (PPC) Modell. Das bedeutet der Werbetreibende bezahlt nur wenn ein potentieller Kunde auf die Anzeige klickt.

Controlling und Suchmaschinenwerbung? Ja das geht!

SuchmaschinenmarketingDabei ist eine tagesgenaue Budgetsteuerung möglich um die eigenen Grenzen nicht zu überschreiten. Somit behält man stets die Kontrolle über sein Suchmaschinenwerbungs-Budget. Darüber hinaus stellt Google eine Vielzahl an Key-Performance-Indikatoren (KPIs) zur Verfügung wodurch eine erfolgreiche Leistungskontrolle- und Optimierung, sofern man die nötige Zeit investiert, möglich gemacht wird. Daten zur Anzahl der Conversions, der Click-Through-Rate, der Anzahl der Impressions, dem durchschnittlichen Klickpreis sowie der Anzeigenposition bilden dabei die Grundlage für eine erfolgreiche Umsatzsteigerung über die Suchmaschinenwerbung.
Für den Werbetreibenden besteht im Übrigen die Möglichkeiten die Anzeigen nicht nur auf Google zu schalten sondern auch auf Partnerseiten im Such-Werbenetzwerk (z.B. aol.de, web.de, gmx.de oder T-Online). Dies kann allerdings auch deaktiviert werden so dass sich die Suchmaschinenwerbung-Aktivitäten nur auf google.de konzentrieren.

Hotline

+49 7138 - 812 880

Ich freue mich auf Ihren Anruf

Kontakt...

Zoran Artmagic
Zoran Artmagic
Shopware Certified Developer
e-Commerce Consultant
und das arboro Team

arboro Blog

SEO Quick Check

Image Broschüre

arboro Image Broschüre

(PDF Download)

Besuchen Sie uns auf

arboro auf Facebook arboro auf Twitter arboro bei Google+