VACOS SOG ERP Schnittstelle für Shopware

SOG ERP Plugin

Das Plugin bildet eine Schnittstelle zwischen dem Shopware Shop und dem ERP-System SOG ERP Vacos. Abgeglichen werden dabei Kategorien, Artikel, Kundendaten, Artikelbestandsdaten, Bestellungen und Lieferrückstände.

Import von SOG ERP zum Shop:

SOG ERP erstellt dazu spezielle Dateien für den Datenaustausch. Diese Dateien werden in einem Upload-Verzeichnis innerhalb Shopware von SOG ERP abgelegt. Das Datenformat für diese Dateien ist XML und CSV. Die Struktur und der Inhalt dieser Dateien, sind fest vorgegeben bzw. vordefiniert:

  • Artikel Import von SOG ERP: Artikel.xml
    Artikelstammdaten, Varianten, Attribute, Bilder, Artikeldokumente, Preisgruppen, Preistabellen
  • Kunden Import von SOG ERP: customers.csv
    Kundenstammdaten, Kundengruppe, Rechnungsaddresse, Lieferadresse
  • Bestandabgleich von SOG ERP: Bestand.xml
    Artikelbestand und Artikel Attribute
  • Zu löschende Daten von SOG ERP: Loeschen.csv
    (alle in dieser Datei aufgeführten Kategorien und Artikel werden im Shop gelöscht)

Im Upload Verzeichnis werden die Artikelbilder und Artikel-Dokumente (z.B. PDF’s) abgelegt, jeweils in einem eigenen Unterverzeichnis.

Export vom Shop zu SOG ERP:

  • Bestellungen:
    Im Shop getätigte Bestellungen werden durch die Schnittstelle via SOAP direkt an SOG ERP übermittelt.
    Dies kann sowohl manuell als auch automatisch geschehen (z.B. via Cronjob).
  • Lieferrückstände:
    Die Lieferrückstände eines Kunden können OnDemand abgefragt werden, und können unter „mein Konto“ angezeigt werden.
    Lieferrückstände = offene Artikelzusendungen an den Kunden

VACOS SOG ERP