firma.de - Berater für Existenzgründung und Firmengründung

Unsere Partner

Unsere Partner für erfolgreiche Shop Entwicklung
englisch
deutsch
 

Affiliate Programme

Im Onlinemarketing werden Vermittlungskooperationen zwischen zwei beteiligten Webmastern oder Shopbetreibern geschlossen, die im Allgemeinen als Affiliate Programme bezeichnet werden. Hierbei möchte der Merchant (Anbieter) seine Produkte und Dienstleistungen unter anderem über die Webseiten eines Affiliate (Vertriebspartner) vertreiben. Grundsätzlich basieren diese Programme auf dem Provisionsprinzip. Je nach Vereinbarung können Klicks, Leads (Kundenkontakte) oder Sales als Grundlage für die Vermittlungsprovision herangezogen werden.

Wie funktionieren Affiliate Programme?

Bei Affiliate Programmen treffen Anbieter und Vertriebspartner eine Vereinbarung über den Umfang der Werbemittel, die Platzierung sowie die Vergütung (im Regelfall eine Provision). Der Anbieter stellt alle benötigten Werbemittel inklusive Tracking-Code zur Verfügung, so dass der Affiliate lediglich den Aufwand hat, diesen Schnipsel in seinen Quelltext an der vereinbarten Stelle einzufügen. Der Code sollte so programmiert sein, dass der Händler Informationen zu Besuchern erhält – unter anderem von welchem Affiliate sie auf das Angebot gelangen. Affiliate Programme sind demnach Vermittlungsarten zwischen Händler und Kunden, für die der Partner entlohnt wird.

Vergütungsmodelle bei Affiliate Programmen

Da der Vertriebspartner lediglich über eine begrenzte Werbefläche auf seinem Webangebot verfügt, wird es diese an Partner vergeben, die ein besonders ansprechendes Vergütungsmodell für das Programm bieten. Hier gibt es zahlreiche unterschiedliche Möglichkeiten, unter anderem die bereits erwähnten Modelle Pay per Click, Pay per Lead, Pay per Sale. Weiterhin besteht die Möglichkeit des Pay per Link (Provision für Einbindung des Links), Pay per View (Provision für jeden Aufruf des Werbemittels) sowie Pay per SignUp (Provison für Anmeldung des Besuchers) und Pay per Print Out (Provision für jeden Druck).

Wie findet man Affiliate Programme?

In Deutschland und auch anderen Ländern haben sich in den vergangenen Jahren Agenturen sowie Plattformen (Netzwerke) auf die Vermittlung von Affiliate Programmen spezialisiert. Die Vorteile einer Agentur liegen meist darin, dass sie für gewöhnlich die gesamte Abwicklung und Betreuung unternehmen. Auch bringen Agenturen das nötige Know how mit, um die Programme zu realisieren. Die Arbeit mit einem Affiliate Netzwerk erfordert zumindest etwas an Fachwissen, aber vor allem an Zeit, die in den Aufbau und die Betreuung der Affiliate Programme gesteckt werden muss. In den meisten Fällen wird eine Anmeldung in einem solchen Partnernetzwerk manuell überprüft, so dass man nicht sofort starten kann. Das erfordert bei der Planung einen guten zeitlichen Rahmen. Man sollte rund 2 Wochen für die Aufnahme einplanen. Ist die Anmeldung geglückt, kann man sich je nach Attraktivität des Vergütungsmodells und Themenrelevanz für einen Merchant entscheiden und den entsprechenden Code auf der eigenen Webseite einbinden.

Hotline

+49 7138 - 812 880

Ich freue mich auf Ihren Anruf

Kontakt...

Zoran Artmagic
Zoran Artmagic
Shopware Certified Developer
e-Commerce Consultant
und das arboro Team

arboro Blog

SEO Quick Check

Image Broschüre

arboro Image Broschüre

(PDF Download)

Besuchen Sie uns auf

arboro auf Facebook arboro auf Twitter arboro bei Google+