Startseite | Suchmaschinenmarketing (SEM) | Die wichtigsten SEM Tipps für Online-Unternehmer
SEM

Die wichtigsten SEM Tipps für Online-Unternehmer

Das Thema SEM ist von zentraler Bedeutung für die Umsetzung kommerzieller Webprojekte: Professionelles Suchmaschinenmarketing dient als Basis für einen profitablen Onlineshop. Im Zuge der Umsetzung entsprechender Maßnahmen gilt es verschiedene SEM Tipps zu beachten. Dabei geht es unter anderem um die Definition von zielführenden Keywords und um regelmäßige Analysen.

Die Auswahl einer passenden Strategie

Zu Beginn aller Überlegungen steht die Festlegung einer individuellen SEM-Strategie. Möchten Sie neue Kunden primär durch bezahlte Werbeanzeigen auf Ihren Onlineshop hinweisen, stellt der Teilbereich SEA die perfekte Lösung dar. Falls die zugehörige Website hingegen in den vorderen Positionen der organischen Suchergebnisse auftauchen soll, muss der Fokus auf gezielte Suchmaschinenoptimierung, kurz SEO gelegt werden.

Geeignete Keywords als Erfolgsbasis

Damit Suchmaschinenmarketing die gewünschten Vorteile mit sich bringt, müssen optimale Keywords definiert werden. Im Idealfall stehen die Schlüsselwörter in direkter Verbindung mit einer Kaufabsicht. Wenn im entsprechenden Onlineshop beispielsweise Schuhe vertrieben werden, sind Keywords wie „Schuhe kaufen“ oder „Schuhe Onlineshop“ sinnvoll. Durch die Verwendung dieser sogenannten Transaktions-Keywords lässt sich die Conversion-Rate steigern, was die Bedeutung der Keywordsuche zusätzlich unterstreicht.

SEM Strategie

Die Grundlage für langfristig erfolgreiches SEM ist die permanente Kontrolle

Zu den wichtigsten SEM Tipps zählt zweifelsfrei die Ritualisierung von regelmäßigen Analysen. So ist die kontinuierliche Erfolgskontrolle von Werbekampagnen unverzichtbar: Zu diesem Zweck können Sie zum Beispiel Google Analytics nutzen, um die jeweiligen Klickraten und weitere Angaben zu Ihren Anzeigen verfolgen zu können. Im Rahmen der Analyse lassen sich Erfolgs- und Misserfolgsfaktoren schnell erkennen, wodurch Sie Ihre SEM-Strategie Schritt für Schritt verbessern können.

Die Abstimmung zwischen Anzeige und Angebot

Im Bereich E-Commerce zielt professionelles SEM nicht auf eine Erhöhung der reinen Klickrate ab, sondern soll primär eine größtmögliche Conversion-Rate bewirken. Besucher werden aber nur dann zu zahlenden Kunden, wenn Anzeige und Angebot zusammenpassen: Falls in der Anzeige beispielsweise mit neuen Modellen einer bestimmten Marke geworben wird, sollte der zugehörige Link den User auch auf genau dieses Angebot weiterleiten.

Inhaltliche Erfolgsfaktoren für erfolgreiches SEM

Die Umsetzung sämtlicher SEM Tipps bringt Ihnen wenig, wenn inhaltliche Aspekte vernachlässigt werden. Demzufolge sollten Sie auf die Verwendung vorgefertigter Werbebotschaften verzichten und individuelle Anzeigentexte für Ihren Onlineshop erstellen. Kurze und prägnante Formulierungen sind dabei zu bevorzugen, um das Interesse der User zu wecken. Auch für die Positionierung in den organischen Suchergebnissen ist Unique Content der Schlüssel zum Erfolg: Informative Texte zu den Produkten des Onlineshops wirken sich somit positiv auf das Ranking aus. Nur eine ganzheitliche effektive SEM-Strategie wird Sie zu nachhaltigem Erfolg führen. Werden alle relevanten Teilbereiche beachtet, steht steigenden Umsätzen Ihrer persönlichen E-Commerce-Projekte nichts mehr im Wege.

Bilder:
Fotolia © Trueffelpix
Fotolia © dizain

Die wichtigsten SEM Tipps für Online-Unternehmer
  • Leserbewertung
  • bewertet 4.5 Sterne
    4.5 / 5 (1 )
  • Deine Bewertung


Über Sebastian Lörz

Sebastian Lörz
Hallo! Ich bin Sebastian und bei der arboro GmbH für alle Konzepte rund um die effektive Suchmaschinenoptimierung zuständig. Nach meiner Ausbildung zum Fachinformatiker orientierte ich mich schnell und mit großer Begeisterung in Richtung SEO. Als Leiter der Online Marketing Abteilung bin ich fast täglich an der Entwicklung neuer wirkungsvoller Strategien zur Verbesserung von Ranking-Ergebnissen beteiligt und sehe jedes neue Projekt als reizvolle Aufgabe.

lesen Sie auch

Adwords Analytics

Mobile First – die neuesten Änderungen bei Google Adwords

Mittlerweile sollte es längst bei allen Marketern angekommen sein – Mobile ist zukunftsfähig. In einer …

Adwords 2

Adwords Kampagnen messen und optimieren

Läuft Ihre wohl geplante Adwords Kampagne gut an und Sie können erste Conversions verzeichnen, geht …