firma.de - Berater für Existenzgründung und Firmengründung

Unsere Partner

Unsere Partner für erfolgreiche Shop Entwicklung
englisch
deutsch
 

Keyword Dichte – Mehr als eine Prozentzahl

Die Keyword Dichte (auch Suchwortdichte genannt) ist Bestandteil des Ranking-Algorithmus, den Suchmaschinen zur Bewertung von Webseiten für die Ergebnislisten heranziehen. Sie beschreibt das Verhältnis eines bestimmten Suchbegriffes zu den übrigen Wörtern innerhalb eines Dokuments beziehungsweise einer Webseite. Suchmaschinen wie Google legen offen, dass die Häufigkeit eines Keywords mit entscheidend für das Ranking einer Webseite ist, allerdings nicht bei welchem Prozentsatz die optimale Keyword Dichte liegt. Untersuchungen lassen jedoch darauf schließen, dass eine Keyword Dichte von etwa 3 bis 5 Prozent dem Algorithmus der Suchmaschinen nahe kommt.

Berechnung der Keyword Dichte

keyword-dichteDie Berechnung ist recht simpel, denn sie stellt das einfache Verhältnis der Anzahl eines Suchbegriffs zur Gesamtwortanzahl eines Dokuments dar. Der daraus ermittelte Prozentsatz wird als Keyword Dichte bezeichnet. Taucht ein Suchbegriff in einem 300 Worte umfassenden Text 10 Mal auf, verfügt der Content über eine Suchwortdichte von 3,3 %.

Der schmale Grat zwischen optimaler Keyword Dichte und Spam

Suchbegriffe bilden das Grundgerüst einer jeden guten Webseite, denn sie umreißen einen bestimmten Themenschwerpunkt, zu dem Internetnutzer ihre Suchanfragen stellen. Ihre Häufigkeit innerhalb einer Webseite, eines Dokuments, soll Suchmaschinen die Wertigkeit selbiger suggerieren. Allerdings ist es schwierig zu ermitteln, wo die optimale Keyword Dichte aufhört und Spam anfängt. Dies hat folgenden Hintergrund: Zum einen legen Suchmaschinen den genauen Wert der idealen Keyword Dichte für ihren Suchalgorithmus nicht offen. Zum anderen ist die Keyword Dichte nur ein Rankingfaktor unter mehreren Hundert. Sie sollte daher immer in der Gesamtheit aller Rankingfaktoren betrachtet werden.

Semantische Zusammenhänge sind mit entscheidend

Unabhängig davon, ab welchem Prozentsatz Spam – so genanntes Keyword-Stuffing – beginnt, bei dem bestimmte Suchbegriffe ohne Mehrwert in einem Text zusammen gefasst werden, Suchmaschinen wie Google legen immer größeren Wert auf die Semantik und Themenrelevanz von Content. So spielt nicht mehr nur die Nennung der Schlüsselbegriffe eine Bedeutung, sondern auch die Einbringung von verwandten Suchbegriffen, Synonymen und thematisch passenden Fachbegriffen. Da Suchmaschinen wie Google mit dem Leitsatz arbeiten, die besten Ergebnisse für Internetnutzer zu liefern, wollen sie über die Semantik den Mehrwert von Webseiten steigern, so dass der Leser tatsächlich wichtige Informationen zu seiner Suchanfrage findet.

Hotline

+49 7138 - 812 880

Ich freue mich auf Ihren Anruf

Kontakt...

Zoran Artmagic
Zoran Artmagic
Shopware Certified Developer
e-Commerce Consultant
und das arboro Team

arboro Blog

SEO Quick Check

Image Broschüre

arboro Image Broschüre

(PDF Download)

Besuchen Sie uns auf

arboro auf Facebook arboro auf Twitter arboro bei Google+